zurück

Warum Elektrotherapie (Iontophorese)?
Man verwendet elektrische Ströme unterschiedlicher Frequenz zu therapeutischen Zwecken. Mit verschiedenen Stromformen individueller Stärke und Frequenz schafft man es, Schmerzen zu dämpfen, die Durchblutung zu fördern, den Muskeltonus zu regulieren, den Muskel zu entspannen, den Stoffwechsel zu steigern sowie Flüssigkeiten zu verschieben.

 

Behandlungsdauer: 3-30 Minuten

Erreicht werden: Muskulatur, Nerven, Haut, Gewebe und Stoffwechsel

Bei Symptomen wie: zB Kopfschmerz, Nervenschmerz, Muskelschwäche, periphere Lähmungen und Schwellungen

 

Warum Ultraschall (Phonophorese, Simultanverfahren)?

Unter der Ultraschallbehandlung versteht man die Anwendung mechanischer Schwingungen zu therapeutischen Zwecken. Die dabei entstehende Wärme und Mikromassage schafft es die Durchblutung zu verbessern, Verklebungen und Narben zu lösen, Kalkablagerungen zu reduzieren, die Schmerzschwelle anzuheben, Regenerationsvorgänge zu fördern sowie Muskulatur zu entspannen.

 

Behandlungsdauer: 3-10 Minuten

Erreicht werden: Knochen, Sehnen, Knorpel, Bänder, Muskel und Kapseln

Bei Symptomen wie: zB Arthrose, Verspannung, Sehnenverkürzung, Kapselverkalkung, Zerrung, Verstauchung, Narben

 

>>> Was kostet die Behandlung?

Mareike Maier   I   Fachpraxis für Heilmassage   I   Wilhelm-Kienzl-Gasse 29/DG   I   A-8010 Graz   I   +43 664/410 56 79   I   massage@mareike-maier.at  I   Impressum  I   Datenschutz